Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Aktuelles

Friedhofsgang mit Abstand

Seligenstadt- Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen der Corona-Pandemie haben die CDU Verbände in Seligenstadt, Froschhausen und Klein-Welzheim alle geplanten Veranstaltungen zu ihrem 75-jährigen Bestehen abgesagt. „Die Gesundheit unserer Mitglieder hat für uns höchste Priorität“, so CDU-Stadtverbandschef Oliver Steidl. „Dennoch wollen wir auch in dieser Zeit nicht diejenigen vergessen die vor uns waren. Das gebietet allein der Respekt und gehört zum Selbstverständnis der Christdemokratie.“ Als Alternative zu einem offiziellen Friedhofsgang, haben die Vorstandsmitglieder dieser Tage an die Gräber aller verstorbenen Mitglieder eine Kerze gebracht und ihnen gedacht. „Da uns aus Datenschutzgründen keine Mitgliederlisten aus der Vergangenheit zur Verfügung stehen, sind wir unseren Ehrenvorstandsmitgliedern sehr dankbar, dass Sie diese Aktion vorbereitet haben“, so Froschhausens CDU-Vorsitzender Thomas Lortz.

„Insgesamt haben wir 250 Kerzen auf den Friedhöfen in unserer Stadt aufgestellt. Sollten wir jemanden übersehen haben, bitten wir um Nachsicht. Geben Sie uns eine Rückmeldung und wir werden dies nachholen“, so der Chef der Kernstadt-CDU Bastian Ernst.